Bolusberechnung einfach und sicher mit dem ICT-TRIO ®

Das ICT-TRIO ist ein neues Pflegehilfsmittel für Patienten mit Diabetes Typ-1 und Typ-2,
die mehrmals täglich den Bolus spritzen müssen.
Es besteht aus einem Set von drei Rechenscheiben
zur Ermittlung der IE-Dosis.
Stellen sie einfach die Kohlenhydrateinheiten unter
den Pfeil und lesen die IE über dem Blutzucker ab.
Testen Sie den Bolusrechner ICT-TRIO doch einfach mit der Animation auf der rechten Seite.

Demo lädt …

Einfach und Sicher

Ihren KE-Faktor und Ihre Korrekturregel können Sie gemeinsam mit Ihrem/er Diabetesberater/in vorab auf dem Bolusrechner einstellen und versiegeln. Der Bolusrechner ist damit gegen unsachgemäßes Verstellen gesichert. Diese Voreinstellung ist schnell und einfach durchzuführen und kann während Ihrer Beratung erfolgen.
Ändern sich Ihre Faktoren, können die Voreinstellungen neu eingestellt werden. In der Selbshilfe erfahrene Patienten können, in enger Absprache mit ihrem Arzt, die erforderliche Anpassung der Faktoren und deren Absicherung auf dem Bolusrechner selbst durchführen.

Folgende Faktoren sind im Bolusrechner ICT-TRIO enthalten:
Korrekturregel: in mg/dl pro IE,
voreinstellbare Werte: 40; 50; 60; 70; 80; 100; 120.
KE-Faktor: in IE/KE,
voreinstellbare Werte: 0,5; 1,0; 1,5; 2,0; 2,5; 3,0; 4,0.
Zielwert: morgens und mittags sind 100, abends 120 mg/dl voreingestellt. Höhere Zielwerte können bei der Bolusberechnung zwischen 100 und 400 mg/dl eingestellt werden.

Leichte Handhabung

Sie ermitteln, wie gewohnt, die Kohlenhydrateinheiten KE Ihrer Mahlzeit, sowie Ihren aktuellen Blutzucker. Dann stellen Sie die KE unter den Pfeil und lesen über dem Blutzucker die IE ab. Dies geht so einfach und schnell, dass Sie in kurzer Zeit die genaue Ermittlung Ihrer Dosis zu jeder Tageszeit beherrschen.

Unabhängig von elektrischen Energiequellen und vom Netz sowie robust im Betrieb, steht Ihnen der Bolusrechner ICT-TRIO jederzeit zur Verfügung. Er ist deshalb auch das ideale Zubehör zum Steuern und sicheren Betreiben der Pumpentherapie.

Die Richtigen Helfer zur rechten Zeit

Auf der Rückseite der Bolusrechner finden Sie die Kohlenhydrateinheiten KE von hundert der gebräuchlichsten Lebensmittel. Die KE werden für die üblichen Verzehrportionen und für hundert Gramm angegeben.

Damit bieten die Rechenscheiben eine universelle Einführung in die tägliche Anwendung der ICT-Therapie.

Machen Sie den Bolusrechner ICT-TRIO zu Ihrem ständigen Begleiter. Als pannensicheres, manuelles Hilfsmittel steht er Ihnen immer zur Verfügung.

Eine ICT-TRIO Ausgabe mit der Blutzuckerkonzentration mmol/l ist in Vorbereitung und steht in ca. 6 Monaten zur Verfügung.

ICT-TRIO ®

Das Set besteht aus den drei Rechenscheiben.
Geliefert im Einstecketui mit Anleitung und Zubehör.
Das Zubehör besteht aus zehn Fixierstiften und
zehn Sicherheitsetiketten, zum dreimaligen
Neueinstellen der Rechenscheiben.
Format: 17,5 cm x 19,5 cm im Versandkarton

39,85 € Inkl. MwSt., Versandkostenfrei PZN-Nummer 12397586

Hilfe zur Selbsthilfe

Für Patienten

Hier erläutern wir die Bolusberechnung mit dem ICT-TRIO in einfachen Worten und Bildern sowie mit Beispielen.

Zur Anleitung

Für Medizinisches Personal

Hier erläutern wir die erforderlichen Hinweise für die Voreinstellung der Faktoren und die Sicherung des ICT-TRIO.
Zusätzlich sind die Grundlagen und Quellen aufgeführt.

Zur Anleitung

Schreiben Sie uns bei weiteren Fragen